Kräuterlust
Waldmeister - Küchen- und Gartenkräuter
Waldmeister im Hochbeet

Echter Waldmeister (Galium odoratum)

Der Waldmeister, auch als Wohlriechendes Labkraut bekannt, ist eine flächig wachsende Staude, die im Garten ca. 10-35cm hoch wird. Die aromatisch duftenden Blätter sind in einem typischen Quirl um den Blattstiel angeordnet.


Pflegetipps zum Waldmeister

Der Echte Waldmeister bevorzugt einen schattigen, feuchten Standort im Garten, an dem er sich flächig ausbreiten kann. An trockenen, hei├čen Tagen ist er fü regelmäßige Wassergaben dankbar.


Verwendung

Die Ernte der Blätter erfolgt am besten im Frühsommer, kurz vor oder während der Büte. Dafür die Bätter kurz über dem Boden abschneiden und trockenen lassen. Erst beim Trocknen entwickeln die Blätter das typsiche Waldmeister-Aroma.
Der Waldmeister eignet sich zur Verfeinerung diverser Süßspeisen, wie Eis, Limonaden oder Bowlen.

 

KräuterLust

KräuterLust Waldmeister - mit allen Sinnen genießen!

 


• Finde uns bei Facebook  • über uns • Datenschutz  • Impressum